Familie Alsayed sucht dringend eine 3- 4-Zimmer-Wohnung – auch außerhalb Stuttgarts

 

Die Familie, Vater Rami, Mutter Abir und zwei Kinder flohen aus Latakia in Syrien und kamen im Oktober 2015 nach Deutschland. Dem Vater gehörte ein Supermarkt und die Mutter unterrichtete Physik und Chemie an der Schule. Sohn Mohamed und Tochter Lilian beendeten die Schule mit Abitur. In Stuttgart leben sie nun schon über zwei Jahre in einer städtischen Unterkunft. Die jungen Leute bereiten sich auf ein Studium an einer Fachhochschule vor. Sie sprechen und verstehen gut die deutsche Sprache.

 

Aktuell hat sich ihre Wohnsituation verschlechtert. Sie mussten ihr Zimmer in einer sozialen Notunterkunft verlassen und in einen Systembau wechseln. Das ist eine Verschlechterung. Sie suchen dringend nach einer Wohnung. Weil sie nicht verpflichtet sind, in Stuttgart zu bleiben, können sie auch in der Region Stuttgart suchen. Wünschenswert wäre eine gute Anbindung an den ÖPNV, wegen des Hochschulbesuchs in Stuttgart.

 

Dennoch – sie würden sich über jedes Angebot freuen.

 

Sie suchen dringend nach einer Wohnung und würden sich über jedes Angebot freuen.

Mohamed Alsayed, Telefon 0152 14011382, E-Mail-Adresse: sayedric@gmail.com

Text: Christa Cheval-Saur