Afghanisch mit deutscher Note
Musikalischer Höhepunkt bei der Kulturnacht in Feuerbach!

 

 

Als „Golshan Music“ war der Künstler Nasir Ahmad Gulami schon in Afghanistan bekannt. Nach seiner Flucht lebt er in Zuffenhausen, jetzt tritt er mit seinem Sohn Shariar in den Willkommensräumen im Burgenlandzentrum am nächsten Samstag bei der Feuerbacher Kulturnacht auf. Ab 18.15 Uhr präsentieren die beiden Künstler mit Keyboard und Harmonium nationale traditionelle afghanische Musik. Sohn Shariar wird bei einigen Stücken auch in deutscher Sprache überraschen. Zur Musik gibt es Tee und arabische Speisen.

 


REGELMÄSSIG STATTFINDENDE VERANSTALTUNGEN


Treffpunkt International

Wir treffen uns jeden Mittwoch von 18 bis 21 Uhr zwanglos und ohne Programm im Willkommenscafé im Burgenlandzentrum Feuerbach, St.-Pöltener-Straße 29. Flüchtlinge, Freunde und Feuerbacher: alle sind eingeladen zum Spielen, Reden, Essen und Trinken. Der Treffpunkt International wird von der Bürgerstiftung Stuttgart finanziell unterstützt.


Stadtteilbibliothek, St.-Pöltener-Straße 29
Das Sprachencafé ist wieder geöffnet!

 

Am 2. April 2019 findet das erste Treffen statt, weitere folgen im zwei-Wochen-Rhythmus dienstags von 17 bis 19 Uhr. Eingeladen sind alle erwachsenen Geflüchteten, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen.

 

   6.04.19, 17 bis 19 Uhr. Sprachencafé in der
                der Stadtteilbibliothek, St.-Pöltener-
                Straße 28. Eingeladen sind alle
                erwachsenen Geflüchteten, die
                ihre Deutschkenntnisse verbessern
                wollen. Das Sprachencafé soll jeden
                zweiten Dienstag stattfinden.
           


FRAUENCAFE der evangelisch-methodistischen Kirche Feuerbach

 

Jeden dritten Samstag, jeweils 15.00 Uhr, lädt das Team der evangelisch-methodistischen Kirche zum Frauencafé ein. Ort: St.-Pöltener-Straße 29. Kinder bis 10 Jahre sind willkommen. Termine:

 

19.01.19

16.02.

16.03

20.04.

18.05.

15.06.

20.07.