ARBEITSGRUPPE ARBEIT

 

                

                 Wir helfen bei der Suche nach                                   Wir unterstützen beim Erstellen
                 Praktikums- und Ausbildungsplätzen.                        von Bewerbungsunterlagen.

                 Wir stellen Kontakte                                                   Wir bereiten auf Bewerbungsgespräche vor.
                 zu beruflichen Schulen her.                                        Wir begleiten zu Gesprächsterminen.

 

 

                                  Wir übernehmen Patenschaften und suchen weitere Paten.

 

                                  Wir treffen uns und beraten in der Regel mittwochs ab 18 Uhr
                                  beim Treffpunkt international im Jugentreff Camp Feuerbach.

 

 

 

                                  Martin Härer, Arbeitsgruppe Arbeit.

 

                                  Mail: arbeit@ff-feuerbach.de

 

 

 

 


11.03.17. Die Arbeitsgruppe Arbeit des FFF hat ein paar Lebensläufe von Flüchtlingen zusammengetragen, um die Stellensuche auch per Internet möglich zu machen. Wer von einer freien Stelle weiß oder einen Flüchtling einstellen möchte, kann sich an die angegebenen Kontaktdaten auf den jeweiligen Lebensläufen oder an unsere Arbeits-gruppe wenden.
____________________________________________________________________________________________

Suhair A. G., Berufswunsch:
Erzieherin im Kindergarten oder Altenpflegerin

Frau A. G. ist 39 Jahre alt. Sie kommt aus dem Irak
und arbeitete dort nach dem Abitur vier Jahre lang
als Kindergärtnerin in einem privaten Kindergarten.
Sie ist seit Oktober 2015 in Deutschland,
hat zwei Söhne und inzwischen den Deutschkurs A1
abgeschlossen.
____________________________________________________________________________________________

Alemseged T., Berufswunsch: offen

Alemseged T. lebt seit Frühjahr 2015 in Deutschland, stammt aus Eritrea, ist verheiratet und hat vier Kinder. Er besitzt eine Aufenthaltserlaubnis, hat den Sprachkurs A1 mit Note 2 abgeschlos- sen und auch schon im Kundenservice und als Umzugshelfer bei einem Sozialunternehmen in Stuttgart gearbeitet. Zurzeit absolviert er den Integrationskurs, Ziel ist der Abschluss B1. Alemseged T. war in Eritrea vor dem Militärdienst als Finanzbeamter beschäftigt, außerdem arbeitete er nebenberuflich als Sprach- und Geschichtslehrer. Tigrinisch ist seine Muttersprache, gute Kenntnisse besitzt er in der englischen und der arabischen Sprache. Auch MS-Office-Kennt- nisse kann er vorweisen.
____________________________________________________________________________________________


Tesfai A.,  Berufswunsch: Tischler

Tesfai A. stammt aus Eritrea und arbeitete dort von 2012 bis 2014 als Krankenpfleger-Helfer.
Er lebt seit 2015 in Deutschland. Er hat eine Aufenthaltserlaubnis, hat ein Praktikum in einer Holzwerkstatt absolviert und die Bildungsmaßnahme „Perspektiven für Flüchtlinge“ besucht.
In Deutsch hat er sich Grundkenntnisse erworben, in Englisch erweiterte Grundkenntnisse,
Tigrinisch ist seine Muttersprache. 2010 machte er seinen High-School-Abschluss in Sawa Eritrea.
____________________________________________________________________________________________



Ahmad A.,  Berufswunsch: Elektroniker

Ahmad A. ist Syrer und lebt seit September 2015 in Stuttgart-Feuerbach. Nach Grundschule und weiterführenden Schulen in Aleppo absolvierte er eine Ausbildung im Bereich Bauwesen und war zwölf jahrelang im Rathaus von Aleppo für Infrastrukturprojekte zuständig. Ahmad A. spricht kurdisch, arabisch (fließend) und englisch (A2). Er hat Computer-Grundkenntnisse im Bereich AutoCAD Version 2004.
____________________________________________________________________________________________

Suche Kontakt zum Deutschsprechen und biete Hilfe im Haushalt

Mein Name ist Ghussoun.

Ich  komme  aus Syrien und lerne gerade Deutsch. Damit ich besser sprechen lerne, suche ich z.B. eine alleinstehende ältere Dame, die Zeit zum Reden hat. Gerne mache ich auch für sie kleinere Arbeiten, wie Besorgungen und im Haushalt helfen. Ich habe nachmittags ab 14.00 Uhr Zeit.

Meine Telefonnummer ist 0178 2126578. Sie können sich aber auch an den Freundes- kreis wenden. Familie Saur, Tel. 0711 855975.
____________________________________________________________________________________________