WOHNEN

 

Liebe Leserinnen und Leser dieser Seite, 

wir brauchen Ihre Hilfe und Unterstützung! Es geht um die Wohnungsvermittlung für die Flüchtlingsfamilien und Einzelpersonen in unserem Stadtteil. Diese haben sich in Feuerbach eingelebt, sind gerne hier und dankbar für die freundliche Aufnahme. Nach monatelangem Verfahren erhalten sie nach und nach ihre Aufenthaltsberechtigung. Das heißt, sie könnten die Flüchtlingsunterkunft verlassen. Teilweise leben sie seit 1-2 Jahren in diesen Provisorien.

Ehe Sie nun resigniert weitersurfen, weil Ihnen der Stuttgarter Wohnungsmangel bekannt ist, denken Sie bitte über folgende Fragen nach:

  • Habe ich vor kurzem gehört, dass die Wohnung x frei wird?
  • Könnte ich meine Cousine, meine Freundin, den Arbeitskol-
    legen, die Arbeitskollegin, meinen Friseur ...  fragen, ob sie
    von einer frei werdenden Wohnung gehört haben?
  • Muss es unbedingt Feuerbach sein? Nein. Die Region
    Stuttgart ist groß und Kontakte habe ich viele.

Mehr müssen Sie nicht tun, als die Ohren offen halten und die Information weitergeben an

 

wohnen@ff-feuerbach.de

 

Bitte beachten Sie die Unterseiten Thema Wohnraum und Wohnraum gesucht.